Aktuelle Corona Situation (Stand 14.10.2021)


Die Nachricht auf die wir alle gewartet haben ist nun offiziell verlautbart worden. Mit Wirkung vom 24. September wurde die Quarantäne Regelung bei Ankunft in Kathmandu von der Nepalesischen Regierung offiziell aufgehoben. Ebenso ist für vollständig geimpfte Personen das Visa on Arrival ab sofort wieder erhältlich. Nicht geimpfte müssen sich jedoch weiterhin einer 10-tägigen Hotel Quarantäne unterziehen. Da Nepal zudem vom RKI von der Liste der Hochrisiko Gebiete gestrichen wurde und auch das Auswärtigen Amt seine Reisewarnung aufgehoben hat, ist es für mich unter diesen Vorgaben nun auch wieder möglich Touren zu organisieren.

 

Folgendes Einreiseprozedere gilt ab sofort:

 

  • Vorweisen des Covid-Zertifikates (vollständig geimpft, 2. Impfdosis muss länger als 14 Tage vor der Reise gemacht werden).
  • Vorweisen eines negativen Covid-19-PCR-Tests, welcher nicht älter als 72 Stunden ist (72 Stunden vor Boarding).
  • Ausfüllen eines Online-Gesundheitsfragebogens des CCMC (COVID-19 Crisis Management Center Nepal) unter https://ccmc.gov.np/arms/person_add_en.php
  • Bestätigung einer Hotelreservation in Nepal
  • Eventuell Covid-19 Schnelltest bei Ankunft am Flughafen (wurde bei meiner Ankunft in Kathmandu am 12. Oktober jedoch weder durchgeführt noch war eine Teststation vorhanden...)